Rette die Welt, werde Zahntechniker und schenk‘ der Welt ein Lächeln!

Worum geht´s?

Spricht dich das an?

Unser Anspruch ist es, die jeweils besten Zahntechniker an unseren Standorten auszubilden und Arbeitsplätze mit Zukunftssicherheit zu bieten. Als Zahntechniker hast du abwechslungsreiche Möglichkeiten deine Talente einzubringen. Und außerdem macht es richtig Spaß, Menschen wieder zu schönen Zähnen zu verhelfen - versprochen!

Unser Beruf ist irre vielfältig und bietet ungeahnte Tätigkeitsfelder. Unsere Azubis müssen sich nicht gleich auf eine Sparte festlegen, sondern haben bei uns die Möglichkeit herauszufinden, in welchem Bereich ihre Stärken und damit eine zukünftige Spezialisierung liegt. Siehst du dich als 3D-Spezialist beim digitalen Designen? Oder ist kreatives Modellieren mit exakter Farb- und Formgebung eher dein Ding? Reizt dich die Arbeit mit unterschiedlichen Materialien wie Keramik, Zirkon, Gold oder Kunststoff? Oder interessierst du dich eher für die Kommunikation mit Patienten, um ihnen wieder Sicherheit zu geben und Ängste zu nehmen?

Unsere Standorte mit Stellenangeboten

Welche Skills sind gefragt?

Du bist richtig bei uns, wenn du

  • Interesse an Naturwissenschaften hast 
  • Perfektionist bist
  • handwerklich geschickt und sorgfältig arbeitest
  • Gefühl für Farbe und Formen hast
  • alleine und im Team funktionierst

Ein bestimmter Schulabschluß ist für die Ausbildung zum Zahntechniker nicht festgelegt.

Was kommt auf dich zu?

  • Mit der Teilnahme an einem innerbetrieblichen Eignungstest kannst du erkennen, ob der Beruf für dich passt.
  • Die Ausbildung dauert dreieinhalb Jahre.
  • Sie findet im Dentallabor und in der Berufsschule statt.
  • COMPEDENT-Labore haben aber auch eine eigene, überbetriebliche Ausbildung zusammen mit anderen Azubis aus anderen Laboren der Gruppe.
  • Unter bestimmten Voraussetzungen ist eine Verkürzung der Lehrzeit möglich. In den Bundesländern gibt es dafür unterschiedliche Bestimmungen.  
  • Am Ende des zweiten Ausbildungsjahres legst du eine Zwischenprüfung ab.
  • Das Ende der Lehrzeit schließt du mit einer Gesellenprüfung ab.

Welche Perspektiven hast du dann?

Als Zahntechniker/in kannst du dich weiterbilden zum/zur:

  • Zahntechnikmeister/in
  • Master of Science Digitale Dentale Technologie
  • Technische/r Fachwirt/in
  • Fachkaufmann/frau in der Handwerkswirtschaft

Stimmen unserer Azubis

Offene Ausbildungsstellen

DL Froesch | Bonn

Vielseitigkeit in einem innovativen Familienunternehmen

weiterlesen

DL Froesch | Rösrath

Vielseitigkeit in einem innovativen Familienunternehmen

weiterlesen

DL Kluthe | Paderborn

Noch kein Ausbildungsplatz für 2022?

Interesse und Lust an Zahntechnik?

Spaß an präziser Arbeit und handwerkliches Geschick?

Dann sind Sie exakt...

weiterlesen

DL Jaeckel | Weiden

Für das Ausbildungsjahr 2022 suchen wir eine/n Azubi/ne für den Beruf des/der Zahntechnikers/in.

weiterlesen

DL Scharl | Amberg

Auch für das Ausbildungsjahr 2021 suchen wir wieder nach Lehrlingen, die unseren tollen Beruf in einem der interessantesten Ausbildungsbetriebe der...

weiterlesen

DL Handrich | Plauen

Wir bieten euch eine fundierte Ausbildung nach einem strukturierten Konzept

weiterlesen

DL Handrich | Hof

Wir suchen Dich!

Bewirb dich jetzt für das Ausbildungsjahr 2021!

weiterlesen

CompeDent | Coburg

Keine Lust auf einen Bürojob? Abwechslung gesucht?

Bewirb dich jetzt für das Ausbildungsjahr 2021!

weiterlesen

CompeDent | Coburg

Talente und Fähigkeiten fördern wir frühzeitig

weiterlesen

DL Hetjens | Geldern

Du hast viele Talente? Und suchst deinen Traumjob?

Da haben wir was für dich!

weiterlesen

DL Handrich + Ebert | Auerbach

Wir bieten Ihnen eine fundierte Ausbildung nach einem strukturierten Konzept

weiterlesen

Weitere Infos zur Compedent